Narben verhindern – durch optimale Unterstützung Ihrer Haut

Zeit heilt alle Wunden – doch schön sehen die sich gebildeten Narben oft nicht aus. Ohne die nötige Feuchtigkeit und die Versorgung mit Nährstoffen wächst die Haut oft zu unschönen Narben zusammen. Der gesamte natürliche Heilungsprozess wird maßgeblich von der richtigen Wundbehandlung bestimmt und der Unterstützung, welche die Haut bei der Regeneration bekommt. Darum ist eine frühzeitige Narbenpflege so wichtig!

Informieren Sie sich hier detailliert in unserem Hautberater über Wund- und Narbenpflege.

Innovativ und einzigartig zur Hautpflege bei Narben: EPITHELIALE A.H ULTRA LSF50+

100% strapazierte Haut ist schmerzhaft. Ob nach dermatologischen und ästhetischen Eingriffen (Peeling, Laserbehandlungen, Muttermale-Entfernung…), Verbrennungen, Hautverletzungen oder bei frischen Tattoos / Tattoo-Entfernung – EPITHELIALE A.H ULTRA LSF50+ fördert die Regeneration strapazierter Haut und sorgt durch seine Zusammensetzung für einen natürlichen Heilungsprozess ohne schmerzhafte Hautempfindungen. Die patentierte Aktivstoff-Formel CICAHYALUMIDE® besteht aus einem Dipeptid, Hyaluronsäure und dem einzigartigen Rhealba® Jungpflanzenextrakt. Die drei Aktivstoffe sorgen für einen Synergie-Effekt, von dem geschädigte Haut gleich doppelt profitiert: Mit EPITHELIALE A.H ULTRA LSF50+ wird die Epithelisierung beschleunigt und die Haut besser und langanhaltender mit Feuchtigkeit versorgt, was der Entstehung von Narben vorbeugt. Durch die Reformulierung enthält EPITHELIALE A.H ULTRA LSF50+ die von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) anerkannte Heilpflanze: Uncaria Tomentosa. Der Uncaria Tomentosa-Extrakt ist effektiv bei Hautschmerz (Jucken, Brennen, Stechen) und sorgt für eine sofortige und langanhaltende Hautberuhigung.

Durch was unterscheidet sich EPITHELIALE A.H ULTRA LSF50+ von  EPITHELIALE A.H ULTRA? EPITHELIALE A.H ULTRA LSF50+ enthält zusätzlich das PFDC-Lichtschutzsystem, das Pigmentflecken reduziert. In diesem UV-Schutz finden Sie die gleichen Filter wie in unserer PROTECT-Sonnenschutzlinie. Es enthält nur 4 Filter in einer optimierten Konzentration, die nicht in die Haut eindringen, selbst bei verletzter Haut. Es schützt die Haut vor Schäden durch UV-Strahlen, sichtbares Licht und Infrarotlicht. Dazu blockiert dieses System 98 % der UV-Strahlen und enthält kein Octocrylene. Die EPITHELIALE A.H ULTRA LSF50+ ist empfohlen für geschädigte Haut, die der Sonne ausgesetzt ist. Die Creme kann bei allen alltäglichen Wunden, Tattoos oder dermatologischen Eingriffen angewendet werden und ist direkt auf offenen Wunden anwendbar.

Wofür ist EPITHELIALE A.H ULTRA LSF50+ geeignet?

Optimal kann die regenerierende Creme ihre pflegende Wirkung bei allen oberflächlichen Verletzungen der Haut entfalten, wie:

  • Abschürfungen
  • Kleinen Schnitten
  • Verbrennungen
  • Bei strapazierter Haut, wie nach ästhetischen oder dermatologischen Eingriffen
  • Frische Tattoos / Tattoo-Entfernung
  • Sonnenbrand
  • Verträglichkeit und Wirksamkeit bestätigt bei Post-Peeling, Post-Laser* und auf re-epidermisierter, tätowierter Haut.

* Interne Anwenderstudie zur Wirksamkeit und Verträglichkeit bei 23 erwachsenen Probanden nach einer ERBIUM YAG-Laser Anwendung. 1 Anwendung / Tag von T1-T5, dann 2 Anwendungen / Tag bis Tag 50.

EPITHELIALE AH ULTRA LSF50+ Schützende regenerierende Creme kann direkt nach einer Verletzung auf Gesicht und Körper aufgetragen werden. Damit Narben erst gar nicht entstehen, beschleunigt die Creme den natürlichen Heilungsprozess nachgewiesen 5x schneller und beeinflusst die Narbenbildung, damit das Ergebnis so ästhetisch wie möglich wird.

Ultra wirksam & Ultra schnell. Die neue Formulierung bietet jetzt eine 3-fach Wirkung:

  1. Beschleunigt die Hautregeneration
  2. Beugt Narben vor und vermindert Narbenmale
  3. Reduziert Narbenbildung und Pigmentflecken

Bei bereits bestehenden Narben sorgt EPITHELIALE AH ULTRA LSF50+ für eine sichtbare Milderung der Narbenbildung. Der Aktivstoffkomplex Cicahyalmide®  hat dabei eine besondere Funktion: Er unterstützt die Gewebeneubildung, die entscheidend für die Verbesserung ist. In Kombination mit einer Narbenmassage kann die Sichtbarkeit innerhalb von zwei Jahren positiv beeinflusst werden.