EXOMEGA EXOMEGA ALLERGO - STERILER KOSMETIK PFLEGEBALSAM

Permanent

Lindert Juckreiz* - Nährt

ALLERGO Rückfettender Balsam lindert Trockenheit, Rötungen und Reizungen und reduziert 77 % des Juckreizes* auf den Augenlidern trockener Haut mit Neigung zu atopischem Ekzem in zwei Tagen. Getestet bei allergischer Haut und bei trockenen Augenlidern, die zu atopischem Ekzem neigen.

Natürliche, lindernde Pflege mit 0 % Konservierungsstoffen und dreifache beruhigender Wirkung bei einer täglichen Anwendung.

Natürliche Formulierung mit 0 % Konservierungsstoffen. Ohne Duftstoffe. Geeignet für Neugeborene. Sterile Cosmetics Technologie.

Sterile Kosmetiktube

Kann verwendet werden für Babys - Kinder - Erwachsene - Von Geburt an

Körper-Abschnitt Körper - gesicht

Hauttyp Trockene Haut - die zu atopischem Ekzem neigt - Allergische Haut - Trockene - zu Neurodermitis neigende Haut

Benötigt Beruhigend - Anti-Irritationen - Anti-Juckreiz - Nährend - Nährende Pflege

Hergestellt in Frankreich

Umweltauswirkungen

GMPF_GREEN-IMPACT-INDEX_Formule_Logo

Formulierung

97 % der Formulierung natürlichen Ursprungs

GMPF_GREEN-IMPACT-INDEX_Fabrication_logo

Herstellung

Hergestellt in einem umweltzertifizierten Betrieb***

Bio-Anlage zertifiziert

***gemäß der Norm ISO 14001 oder ECOVADIS

Auswirkungen auf die Gesellschaft

GMPF_GREEN-IMPACT-INDEX_RSE_Logo

Produkt hergestellt in Frankreich

Rohstoffe aus fairem Handel

Mit dem Kauf dieses Produkts tragen Sie dazu bei, unser ökologisches und gesellschaftliches Engagement zu unterstützen:



A-Derma

*Unterstützung der ORGANIC Fair Trade Association of Southwest France. Dieser Verband fördert die lokale ökologische Landwirts ...chaft und sorgt für die Erhebung und Auszahlung von Entwicklungszuschüssen für Landwirte, die sich für ökologische Verfahren entscheiden.

*Unterstützung der Eczema Foundation, einer Unternehmensstiftung, die sich zu 100 % auf die Bekämpfung von Ekzemen und die Unterstützung von Patienten und Pflegern konzentriert.

*Unterstützung des Agroforstprojekts Local Climate, bei dem Hecken auf dem Land gepflanzt werden, um Kohlenstoff zu speichern und so Treibhausgasemissionen zu neutralisieren, einen Lebensraum für die biologische Vielfalt zu schaffen, die Bodenerosion zu bekämpfen, die Wasserqualität zu schützen, einen Windschutz zu bieten und die umliegenden Kulturen zu schützen.

*Partnerschaft mit der League for the Protection of Birds (LPO) und dem Biodiversity Observatory zur Erhaltung und Entwicklung der Natur und der biologischen Vielfalt auf dem Gelände von Terre d'Avoine (Region Tarn, Frankreich), wo Rhealba®-Hafer angebaut wird. Unsere Verpflichtungen

„Ich habe trockene und zu Allergien und Neurodermitis neigende Haut, die nichts verträgt. Ich bevorzuge eine reichhaltige, nahrhafte und nicht klebrige Textur.“

Dann ist dieses Produkt für Sie genau richtig.

AD_WEBSITE_ PDP_OAT_BLOC_2021 477x477

Der Rhealba®
Hafer : einzigartig in seiner Art

Die Rhealba®Junghaferpflanzen haben sich als unschätzbarer pflanzlicher und dermatologischer Schatz erwiesen. Im Laufe der Forschung wurden aktive Moleküle mit absolut einzigartigen dermatologischen Eigenschaften entdeckt. Der Rhealba® Junghaferpflanzen-Extrakt ist reich sowohl an Saponinen, die das Gleichgewicht wiederherstellen, als auch Flavonoiden, die beruhigend wirken. Aufgrund seiner Proteinfreiheit* ist er hochverträglich. Er ist in allen unseren Produkten enthalten und verleiht ihnen die volle Wirksamkeit bei der Pflege sensibler Haut. *Nach neuesten Analyseverfahren.

RHEALBA® HAFER

Aktivstoffe

Aktivstoffe

95 % natürliche Aktivstoffe

WATER (AQUA). CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE. GLYCERIN. CETEARYL ALCOHOL. NIACINAMIDE. 10-HYDROXYDECENOIC ACID. AVENA SATIVA (OAT) LEAF/STEM EXTRACT (AVENA SATIVA LEAF/STEM EXTRACT). CETEARYL GLUCOSIDE. CETYL ALCOHOL. GLYCERYL STEARATE. OENOTHERA BIENNIS (EVENING PRIMROSE) OIL (OENOTHERA BIENNIS OIL). PEG-100 STEARATE. POLYACRYLATE-13. POLYISOBUTENE. POLYSORBATE 20. SORBITAN ISOSTEARATE. TOCOPHEROL. TOCOPHERYL ACETATE

95 % der Aktivstoffe sind natürlichen Ursprungs.

Dem Verbraucher wird empfohlen, die Zusammensetzung des Produkts vor dem Kauf systematisch zu überprüfen.

Rhealba® Hafer-Jungpflanzen-Extrakt

Rhealba®-Hafer-Jungpflanzen-Extrakt

Bringt die empfindliche Haut wieder ins Gleichgewicht, beruhigt und repariert sie.

0 % Konservierungsstoffe

Optimale Toleranz

Die Formulierung ist steril verpackt und bleibt dank der versiegelten Verpackung bis zur Fertigstellung des Produkts intakt. Es sorgt für die nötige Verträglichkeit bei trockener, zu Atopie (Neurodermitis) neigender Haut, bei zu Allergien neigender Haut und an empfindlichen Stellen der Augenlider

Dieses Produkt wurde umweltfreundlich formuliert

  • 95 % natürliche Aktivstoffe 
  • RHEALBA® HAFER, aus biologischem Anbau
  • Ohne Konservierungsstoffe
  • Karton aus FSC-nachhaltig bewirtschafteten Wäldern 
  • Entfernung der separaten Produktinformation. Direkt auf die Verpackung gedruckt 
  • INFO FÜR VEGANER: ohne tierische Aktivstoffe
Was genau ist „ökologisch“?
Nachgewiesene Wirksamkeit

Die Wirksamkeit und Verträglichkeit unserer Pflegeprodukte werden unter ärztlicher Aufsicht getestet

-59 %SCORAD¹ (Bewertung des Schweregrads der Neurodermitis)
77 %weniger Juckreiz in 2 Tagen²
69 %Verbesserung der Schlafqualität³

¹ Interne Anwenderstudie an 94 Probanden mit einem EXOMEGA CONTROL-Produkt (Milch, Creme, Balsam). Durchschnittliche Ergebnisse zwischen den 3 Texturen nach 22 Tagen.
2 Interne Anwenderstudie an 20 Probanden mit trockener, zu atopischem Ekzem neigender Haut an den Augenlidern. 1 Anwendung pro Tag über 3 Wochen.
3 Post-Marketing-Studie an 495 Probanden mit zu atopischen Ekzemen neigender Haut, die EXOMEGA CONTROL allein oder in Kombination verwendeten. Ergebnisse nach 4 bis 8 Wochen. Internationaler Datenpool: Korea (49), Rumänien (134), Kroatien (98), Bosnien (92), Mexiko (122)

Die sterile Kosmetiktechnologie stellt eine konservierungsmittelfreie Lösung von Anfang bis Ende sicher Daher ist es für zu Allergien neigende Haut und empfindliche Stellen wie die Augenlider geeignet.

Dr. Marco Ambonati
Dr. Marco AmbonatiDermatologe
Anwendung

Häufigkeit der Nutzung

Einmal am Tag

Schritt 1

Reinigen Sie die Haut vor dem Auftragen des Balsams mit einem EXOMEGA CONTROL Reinigungsprodukt.

Schritt 2

Geben Sie den Balsam in Ihre Hände. Erwärmen Sie ihn in Ihren Händen.

Schritt 3

Tragen Sie den Balsam großflächig auf.

Schritte für eine wirksame Anwendung

Wenn Sie die trockene Haut Ihres Kindes mit einem geeigneten Hautpflegeprodukt sanft massieren, wird diese beruhigt und gleichzeitig genährt und regeneriert.
Rezensionen zu  EXOMEGA ALLERGO - STERILER KOSMETIK PFLEGEBALSAM

Rezensionen zu EXOMEGA ALLERGO - STERILER KOSMETIK PFLEGEBALSAM

Wir wollen wissen, was Sie denken! Ihre Meinung ist uns wichtig.

5
100%

würde dieses Produkt einem Freund empfehlen

Rezension 1 für 1
Tolle Creme bei Neurodermitis

Endlich eine passende Pflege für meine sensible Haut!

Mehr erfahren

Hautpflegeroutine

Vor der Sonne schützen.
Hautpflegeroutine EXOMEGA ALLERGO - STERILER KOSMETIK PFLEGEBALSAM
PROTECT

PROTECT AD Creme LSF 50+, zu Neurodermitis neigende Haut

Reinigen
Hautpflegeroutine EXOMEGA ALLERGO - STERILER KOSMETIK PFLEGEBALSAM
EXOMEGA

Geschmeidigmachendes Reinigungsgel 2 in 1

Häufig gestellte Fragen

Wir empfehlen, die Haut täglich mit einer lindernden Hautpflege zu versorgen. Mit den EXOMEGA ALLERGO Pflegeprodukten genügt eine einzige Anwendung pro Tag, um juckende, trockene und zu Neurodermitis neigende Haut zu pflegen und zu beruhigen.

Ja, unsere EXOMEGA ALLERGO Pflegeprodukte wurden bei zu Allergien neigender Haut und trockenen, zu Akne neigenden Augenlidern getestet.

Nein, unsere Produkte werden nicht an Tieren getestet. Tierversuche sind in der Europäischen Union seit 2004 für kosmetische Produkte und seit 2013 für die zur Herstellung dieser Produkte verwendeten Aktivstoffe verboten.
Als Pioniere auf diesem Gebiet verwenden wir bereits seit 1995 innovative rekonstruierte Hautmodelle, um die Sicherheit und Wirksamkeit unserer Produkte zu gewährleisten, bevor wir In-vivo-Tests an Freiwilligen durchführen. Diese Tests werden dann unter dermatologischer Kontrolle durchgeführt.

Zurück nach oben