DATENSCHUTZERKLÄRUNG FÜR PERSONENBEZOGENE DATEN DER PIERRE FABRE GRUPPE

Wir bedanken uns für Ihren Besuch auf unserer Internetseite. Der Schutz und die Sicherheit personenbezogener Daten unserer Kunden und Nutzer ist für die Gruppe Pierre Fabre sehr wichtig.
Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie informieren, welche Daten während Ihres Besuches unserer Internetseite erfasst und anschliessend verarbeitet werden.

Wer sind wir?

Betreiber dieser Website (nachfolgend die „Website“) und Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir während Ihres Besuches unserer Website für die im Folgenden beschriebenen Zwecke erheben, ist die Pierre Fabre Dermo-Kosmetik GmbH, Jechtinger Straße 13, 79111 Freiburg, (nachfolgend „Pierre Fabre“ oder „Wir“ oder „Uns“ oder „Unser/Unsere“ genannt).
Wir bitten Sie, diese Datenschutzerklärung sorgfältig durchzulesen und sich über die Bedingungen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu informieren, die wir während Ihres Besuches auf unserer Website erfassen. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Pierre Fabre sich das Recht vorbehält, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern. Das Datum der aktuellsten Version unserer Datenschutzbestimmungen entnehmen Sie bitte dieser Seite. Wir empfehlen Ihnen deshalb, die Datenschutzhinweise unserer Website regelmäßig aufzurufen.

 

Informationen, die wir von Ihnen erheben und verarbeiten

Abhängig der von den auf unserer Webseite zur Verfügung gestellten Dienstleistungen, die Sie nutzen, Ihrer Wahl und der Konfiguration Ihres Endgerätes (vor allem hinsichtlich Cookies und anderen Trackern), werden vor allem folgende personenbezogene Daten, die Sie betreffen (Ihre «personenbezogenen Daten») von Pierre Fabre erfasst und verarbeitet:

  • Wenn Sie unsere Internetseite besuchen, kann es vorkommen, dass Sie uns freiwillig personenbezogene Daten, einschliesslich Ihres Familiennamen, Ihres Vornamens, Ihrer physischen Adresse, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrer Telefonnummer, Ihrer Vorlieben und Interessen sowie alle Kontaktdaten zur Verfügung stellen, die nötig sind, um auf Ihre Anfragen zu antworten und Reklamationen Ihrerseits bearbeiten zu können.
  • Bei Ihrem Besuch unserer Internetseite erfasst unser Server automatisch verschiedene, vom Browser oder Gerät generierte Informationen, inbegriffen vor allem: den Domainnamen, die IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und Dauer Ihres Besuches, den Browsertyp, das Betriebssystem und welche Seiten besucht wurden.

 

Datenerhebung- und verarbeitung

Im Folgenden informieren wir Sie über die konkrete Datenerhebung und –verarbeitung auf www.aderma.de und die Rechtsgrundlage, auf die wir uns jeweils stützen.

Art und Zweck der Verarbeitung - KONTAKTFORMULAR

Über unser Kontaktformular können Sie direkt mit uns in Verbindung treten oder aktuelle Informationen von uns anfordern. Dazu ist die Angabe von Name, E-Mail-Adresse und Adresse verpflichtend. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen über ein Kontaktformular mitgeteilten Informationen ausschließlich für die Bearbeitung Ihres Anliegens.
Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Faxnummer) handelt, willigen Sie außerdem ein, dass wir Sie auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um Ihr Anliegen zu beantworten.
Rechtsgrundlage
Diese Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung in die Verarbeitung der erforderlichen Daten (Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. a) DSGVO)
Sie können die einmal gegebene Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und/oder der zukünftigen Verwendung Ihrer Daten widersprechen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird hiervon nicht berührt.

Art und Zweck der Verarbeitung - MELDUNG VON UNVERTRÄGLICHKEITEN

Über unser Kontaktformular können Sie Unverträglichkeiten gegen eines unserer Produkte melden. Dabei sind alle abgefragten Angaben (Name, E-Mail-Adresse, Telefon) freiwillig . Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen über ein Kontaktformular mitgeteilten Informationen ausschließlich für die Bearbeitung Ihres Anliegens.
Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Faxnummer) handelt, willigen Sie außerdem ein, dass wir Sie auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um Ihr Anliegen zu beantworten.
Rechtsgrundlage
Diese Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung in die Verarbeitung der erforderlichen Daten (Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. a) DSGVO).
Sie können die einmal gegebene Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und/oder der zukünftigen Verwendung Ihrer Daten widersprechen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird hiervon nicht berührt.

Art und Zweck der Verarbeitung - APOTHEKENFINDER

Über den Apothekenfinder können Sie Apotheken in Ihrer Umgebung finden, die A-Derma Produkte vertreiben. Dazu ist die Angabe entweder einer Postleitzahl, eines Ortes, einer Adresse oder Ihres Standortes notwendig. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen über den Apothekenfinder mitgeteilten Informationen ausschließlich für die Bearbeitung Ihres Anliegens.
Rechtsgrundlage
Diese Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung in die Verarbeitung der erforderlichen Daten (Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. a) DSGVO). Sie können die einmal gegebene Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und/oder der zukünftigen Verwendung Ihrer Daten widersprechen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird hiervon nicht berührt.

 

Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Im folgenden finden Sie eine Übersicht über die Zwecke der Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch unsere Servicebereiche sowie die Gründe, für die diese Verarbeitung für uns notwendig ist.

Zweck der Verarbeitung

  • Die Beantwortung von Ihnen per E-Mail, mittels des Kontaktformulars oder im Chat gestellten Fragen
  • Das Angebot eines besseren Service, z. B. um ein Geschäft oder Verkaufspunkt in ihrer Nähe zu finden
  • Das Management und die Optimierung der Kundenbeziehung, einschliesslich der Verbesserung unserer Internetseite und unserer Produkte und Serviceleistungen im Allgemeinen
  • Ausser wenn Sie dies wie im Abschnitt weiter unten «Ihre Rechte» und «Cookies» aufgeführt verweigern, um Ihrer Vorlieben durch eine Analyse Ihres Verhaltens auf unserer Internetseite besser zu verstehen, und somit, um Ihnen mehr Ihren Interessen entsprechende Produkte oder Serviceleistungen anbieten zu können
  • Um Ihnen Informationen über unserer Angebote, Aktualitäten und Veranstaltungen schicken zu können (Newsletters, Einladungen sowie andere Veröffentlichungen)
  • Die Durchführung von statistischen Analysen
  • Die Benachrichtigung der zuständigen Behörden über Probleme im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Produkte

Gründe, aus denen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für unsere Servicebereiche notwendig sein können

  • Entsprechend der legitimen Interessen von Pierre Fabre, der Betreuung seiner Kunden und Interessenten, und wenn die Verarbeitung im Rahmen unseres laufenden Geschäfts notwendig ist
  • Um unseren Kunden / Interessenten entsprechend der legitimen Interessen von Pierre Fabre verbesserte Serviceleistungen bieten zu können
  • Um den Bedürfnissen unserer Kunden / Interessenten gemäss der legitimen Interessen von Pierre Fabre in einem höheren Masse entsprechen zu können
  • Ihr ausdrückliches Einverständnis
  • Gemäss der legitimen Interessen von Pierre Fabre, wenn die Verarbeitung für das Management unserer laufenden Geschäfte notwendig ist
  • Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen

Die personenbezogenen Daten, die für die Umsetzung der oben aufgeführten Ziele unerlässlich sind, werden auf den verschiedenen Seiten der Internetseite, auf denen diese erfasst werden, mit einem Sternchen markiert. Wenn Sie diese Pflichtfelder nicht ausfüllen, werden wir Ihre Anfragen nicht bearbeiten und/oder die angeforderten Produkte und Dienstleistungen nicht liefern können. Die anderen personenbezogenen Daten sind fakultativ und ermöglichen uns, Sie besser kennenzulernen und folglich unsere Kommunikation und unsere Serviceleistungen zu optimieren. Im Folgenden werden zusätzliche Informationen zu den Zielen und die rechtliche Grundsätze für spezifische Verarbeitungsvorgänge aufgeführt:


Kommunikation und Transfer von personenbezogenen Daten

Wir gehören zur internationalen Gruppe Pierre Fabre und es kann vorkommen, dass wir von Zeit zu Zeit Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der Gruppe zu im Folgenden aufgeführte Zwecke weitergeben müssen.
Es kann zudem vorkommen, dass wir Drittdienstleister (die unseren Anweisungen gemäss handeln) beauftragen, uns dabei zu unterstützen, Ihnen Informationen, Produkte oder Serviceleistungen bereitzustellen, unsere Aktivitäten zu leiten oder zu managen oder unsere Internetseite zu verwalten oder zu optimieren. In diesem Falle werden diese Drittparteien Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten benötigen.
Falls Ihre personenbezogenen Daten ausserhalb des EWR (Europäischer Wirtschaftsraum) an andere Unternehmen der Gruppe Pierre Fabre oder an Dienstleister transferiert werden, ergreifen wir Massnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten im gleichen Masse geschützt werden, als wenn diese im EWR geblieben wären, inbegriffen durch das Abschliessen von Datentransferverträgen auf der Grundlage der von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln, so wie sie aktualisiert oder geändert wurden, oder durch das Zurückgreifen auf Zertifizierungsprogramme wie dem Privacy Shield UE für den Transfer in die USA oder anderen Transfermechanismen wie Angemessenheitsentscheidungen, verbindliche unternehmensinterne Vorschriften oder auf von den EU-Datenschutzbehörden genehmigte Verträge. Wir haben für den Transfer an andere Entitäten der Gruppe Pierre Fabre ausserhalb des EWR einen gruppeninterne, auf den von der europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln, aktualisierten oder überarbeitet, basierende Datentransfervereinbarung abgeschlossen, die die zwischen den Entitäten von Pierre Fabre transferierten personenbezogenen Daten schützt.
Sie haben ein Recht auf die Informationen bezüglich der Transfermechanismus, mit dem Ihre personenbezogenen Daten ausserhalb des EWR transferiert werden sowie über das Land, in das diese transferiert werden. Kontaktieren Sie dafür dpode@pierre-fabre.com.
Wir werden ausserdem möglicherweise im Rahmen einer reellen oder potentiellen Übernahme unseres Unternehmens oder von uns gehörenden Aktiva, oder Aktiva, die Tochterunternehmen gehören, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte übermitteln, wobei die personenbezogenen Daten, die wir von unseren Benutzern haben, zu den verkauften Aktiva gehören können.
Wir beantworten ausserdem Informationsanfragen, wenn wir rechtlich dazu verpflichtet sind, oder wenn eine derartige Offenlegung für den Schutz unserer Rechte notwendig ist und/oder um einem Gerichtsverfahren, einer richterlichen Entscheidung, der Aufforderung eines Regulierers oder jeglichen anderweitigen Gerichtsverfahren gegen uns gerecht zu werden.


Kundenwerbung via elektronischer Mittel

Wenn es das Gesetz zulässt und vorbehaltlich Ihrer Zustimmung, können wir, wenn erforderlich, mit Ihnen via elektronischer Kommunikationsmittel in Kontakt treten, um Ihnen unsere Produkte und Serviceleistungen vorzustellen. Wenn Sie sich abmelden wollen, um nicht mehr unsere Mitteilungen zu erhalten, benutzen Sie bitte den Link «abmelden», den Sie in unseren E-Mails finden, oder schicken Sie uns direkt eine E-Mail an die Adresse «Kontakt» (contact.aderma@pierre-fabre.com) und Sie werden keine Benachrichtigungen mehr enthalten.

Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

In der Regel werden wir die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie dies für die Zwecke, für die sie erhoben werden, erforderlich ist.
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies für die Verwaltung unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen unbedingt erforderlich ist (zum Beispiel für die Eröffnung eines Kundenkontos oder für den Kauf eines Produktes über unsere Website etc.).
Jedoch speichern wir Ihre personenbezogenen Daten zu Prospecting-Zwecken für einen Zeitraum von drei Jahren, und zwar gerechnet ab dem Datum der letzten Interaktion zwischen Ihnen und uns, wenn Sie noch kein Kunde bei uns sind, bzw. so lange, wie wir über Werbemaßnahmen mit Ihnen in Kontakt stehen, wenn Sie bei uns Kunde sind, es sei denn, Sie widersprechen dieser Speicherung personenbezogener Daten zu Prospecting-Zwecken.

 

Externe Links

Diese Website kann Links zu den Seiten Dritter enthalten. Da Pierre Fabre keinen Einfluss auf die Inhalte verlinkter Seiten Dritter hat, haften wir auch nicht für die Datenschutzmaßnahmen Dritter. Wir empfehlen Ihnen daher, die Datenschutzbestimmungen der Webseiten Dritter separat zu überprüfen. Die vorliegende Datenschutzerklärung betrifft nur personenbezogene Daten, die durch unsere Webseiten oder im Zusammenhang mit unserer Geschäftstätigkeit erfasst wurden.

 

Ihre Rechte

Gemäß des geltenden Rechts haben Sie bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten folgende Rechte:

  • Recht auf Auskunft: Sie können von uns jederzeit Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Sie haben das Recht, eine Kopie der Daten zu erhalten, die wir von Ihnen verarbeiteten.
  • Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung: Sie haben das Recht, die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger oder die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.

Sie haben zudem das Recht, die Löschung Sie betreffender personenbezogener Daten von uns zu verlangen. Dies gilt, sofern und soweit diese für den Verarbeitungszweck nicht mehr erforderlich sind, wenn Sie Ihre Einwilligung, aufgrund derer die Verarbeitung erfolgte, widerrufen oder einer Verarbeitung widersprochen haben und wenn es an einer anderen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung fehlt oder wenn die Verarbeitung unrechtmäßig erfolgt ist.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten auf Ihren Wunsch hin löschen, wenn wir diese Daten nicht zwingend zur Vertragserfüllung benötigen oder zu deren Aufbewahrung gesetzlich verpflichtet sind.

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn
  • Sie die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bestreiten und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen;
  • die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen;
  • wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, Sie sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder
  • Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe auf Seiten von Pierre Fabre gegenüber denen auf Ihrer Seite überwiegen.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung zu übermitteln, sofern
  • die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. a) DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchst. a) DSGVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. b) DSGVO beruht, und
  • die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

Soweit dies technisch machbar ist, haben Sie dabei das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von uns an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden.

  • Widerspruchsrecht: Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Abs. 1 s. 1 Buchst. e) oder f) DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Wir werden Ihre vom Widerspruch erfassten Daten dann nicht mehr verarbeiten, es sei denn, es liegen zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
  • Recht auf Widerruf einer erteilten Einwilligung: Sie haben das Recht, jederzeit eine von Ihnen erteilte Einwilligung in die Datenverarbeitung formlos und ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
  • Beschwerderecht: Ungeachtet des Vorstehenden haben Sie das Recht, sich mit einer Beschwerde an die zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden und etwaige Verstöße gegen die maßgeblichen Bestimmungen des Datenschutzrechts geltend zu machen.

Bitte richten Sie sämtliche Anfragen in Bezug auf die Geltendmachung Ihrer Rechte per E-Mail an dpode@pierre-fabre.com.

 

Einsatz von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die von unserem Webserver verschickt und auf der Festplatte Ihres Endgerätes abgelegt werden, wenn Sie unsere Website gerade besuchen. Wir verwenden Cookies zur automatischen Erfassung von Informationen, wie eingangs erläutert. Sie sind keineswegs verpflichtet, die Platzierung von Cookies auf Ihrem Endgerät zuzulassen. Über Ihre Browser-Einstellungen können Sie die Optionen hinsichtlich der Verwendung oder Ablehnung von Cookies auf Ihrem Computer ändern. Selbstverständlich können Sie der Platzierung von Cookies widersprechen, die Platzierung von Cookies ablehnen oder bereits installierte Cookies löschen. Für das Löschen bereits installierter Cookies auf Ihrem Gerät gehen Sie auf die Hilfe-Seite des von Ihnen genutzten Browsers oder lehnen Sie die Platzierung von „Cookies“ ab, indem Sie dieses Feature in Ihrem Browser deaktivieren.


Typen der von uns verwendeten Cookies

Wir setzen auf unserer Website verschiedene Arten von Cookies ein, die unterschiedlichen Zwecken dienen. Insbesondere handelt es sich um folgende Cookies: unbedingt erforderliche Cookies, Targeting-Cookies sowie funktionale Cookies. Manche Cookies werden auch von Dritten zur Aktivierung zusätzlicher Funktionen auf unserer Website platziert. Die verschiedenen Arten von Cookies werden im Folgenden näher erläutert.

  • Notwendige Cookies: diese Cookies sind für die einwandfreie Funktion der Webseite unerlässlich und können nicht aus unseren Systemen deaktiviert werden. Sie werden in der Regel infolge einer Handlung, die Sie auf der Webseite zur Anforderung eines Dienstes ausführen, aktiviert, z. B. wenn Sie Ihre Datenschutzeinstellungen vornehmen, sich anmelden oder Formulare ausfüllen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Cookies blockiert oder Sie über die Nutzung dieser Cookies benachrichtigt werden. Wenn diese Art von Cookies, die keine persönlichen Daten speichert, blockiert wird, können bestimmte Teile der Webseite nicht funktionieren.
  • Performance Cookies: diese Cookies ermöglichen uns, die Anzahl der Besuche und die Traffic-Quellen unserer Webseite zu bestimmen, um ihre Performances zu messen und zu verbessern. Sie helfen uns auch, die am meisten bzw. am seltensten besuchten Seiten zu identifizieren und zu analysieren, wie die Besucher auf der Webseite navigieren. Alle durch diese Cookies erfassten Informationen werden aggregiert und somit anonymisiert. Falls Sie nicht mit der Nutzung dieser Art von Cookies einverstanden sind, erfahren wir nicht, wann Sie unsere Webseite besucht haben.
  • Soziale Netzwerke und Marketing Cookies: diese Cookies haben Marketing-Funktionen. Sie können von Unternehmen genutzt werden, um ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen und auf anderen Webseiten gezielte Werbeanzeigen einzublenden. Sie funktionieren ausschließlich durch die Identifizierung Ihres Browsers und Ihres Endgeräts. Falls Sie nicht mit der Nutzung dieser Art von Cookies einverstanden sind, werden Ihnen bei Ihrer Navigation auf anderen Webseiten weniger auf Ihre Interessen zugeschnittene Werbeanzeigen angezeigt.

In nachstehender Liste sind die Arten von Cookies erläutert, die wir auf unserer Website verwenden:

 Zweck Cookie Name Name der Anwendung Lagerzeit
Performance 1P_JAR Google 30 Tage
Performance AID Google 1 1/2 Jahre
Performance ANID Google 1 Jahr
Performance APISID Google 2 Jahre
Performance CONSENT Google Bis zur Löschung
Performance DSID Google Doubleklick 12 Tage
Performance HSID Google 2 Jahre
Performance IDE Google Doubleklick 1 Jahr
Performance NID Google 6 Monate
Performance SAPISID Google 2 Jahre
Performance SEARCH_SAMESITE Google 6 Monate
Performance SID Google 2 Jahre
Performance SIDCC Google 3 Monate
Performance SSID Google 2 Jahre
Soziale Medien und Marketing _fbp Facebook Remarketing Abhängig von den FB Parametern
Notwendig-funktional PHPSESSID aderma.de Dauer der Sitzung
Notwendig-funktional _ga aderma.de 1 Jahr
Notwendig-funktional _gat aderma.de Dauer der Sitzung
Notwendig-funktional gat_UA-24693691-1 aderma.de Dauer der Sitzung
Notwendig-funktional _gid aderma.de 1 Tag
Notwendig-funktional ap-cookie-youtube aderma.de 30 Tage


 

Verwaltung und Löschung von Cookies

Wenn Sie Cookies ablehnen, werden wir – abgesehen von den im obigen Absatz erläuterten „funktionalen Cookies“ (einschließlich jener Cookies, die die Tatsache speichern, dass eine Platzierung von Cookies während des Besuches unserer Website von Ihnen nicht erwünscht ist) – keine weiteren Cookies auf Ihrem Gerät speichern.
Bitte beachten Sie, dass durch das Löschen oder Ablehnen von Cookies die Nutzung bestimmter Dienste auf unserer Website eingeschränkt wird oder Sie auf bestimmte Features nicht mehr zugreifen können.

 

Cookies von Drittanbietern

Wir haben auf der Website Inhalte von Youtube eingebunden. Zum besseren Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verwenden wir das sogenannte „2-Klick-Verfahren“. Der Dienst des Drittanbieters wird erst nach einer ausdrücklichen Bestätigung aktiviert. Nach Aktivierung wird eine direkte Verbindung mit den Servern des Drittanbieters aufgebaut, der in den Vereinigten Staaten liegen kann. Durch diese Verbindung werden Daten an den Drittanbieter übertragen.

Der Drittanbieter kann diese Daten möglicherweise als Nutzungsprofile speichern und Sie zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website nutzen. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren.

Diese Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung in die Verarbeitung der erforderlichen Daten (Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. a) DSGVO). Sie können die einmal gegebene Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und/oder der zukünftigen Verwendung Ihrer Daten widersprechen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird hiervon nicht berührt. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu. Zur Ausübung Ihrer Rechte müssen Sie sich an den jeweiligen Drittanbieter richten. Mehr Informationen zu den einzelnen Diensten erfahren Sie unter anderem über die Internetseiten der jeweiligen Betreiber.

 

Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, die Inhalte dieser Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen zu ändern, um diese technischen und rechtlichen Änderungen anzupassen.
 

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte über unsere Kontaktseite. Gerne können Sie auch unseren Datenschutzbeauftragten direkt per E-Mail: dpode@pierre-fabre.com kontaktieren.

Stand: Dezember 2019