Das strapaziert Ihre Haut – trockene Hautirritationen und Reizungen

Die Haut ist ein empfindliches Organ. Vor allem trockene Haut neigt zu Rissen und ist schnell irritiert und gereizt. Ohne die richtige Pflege sind diese trockenen Hautirritationen der perfekte Nährboden für Infektionen und Entzündungen. Ob Mundwinkelrhagaden, Schuppen oder Berufsdermatosen – diese problematischen Stellen brauchen Beruhigung und Regeneration, wenn sie sich nicht verschlimmern sollen.

Informieren Sie sich hier detailliert in unserem Hautberater über beruhigende und regenerierende Pflege bei trockenen Hautirritationen.

Beruhigung für Ihre Haut – mit der DERMALIBOUR+ Regenerierenden Creme

Eine gute regenerierende Creme lindert den Juckreiz und Ihr Leiden, indem sie Feuchtigkeit spendet und pflegt. Die DERMALIBOUR+ Regenerierende Creme beruhigt und unterstützt irritierte Haut bei der Regeneration. So werden Entzündungen gehemmt und eventuellen Infektionen vorgebeugt

DERMALIBOUR+ Regenerierende Creme mit dem Rhealba® Jungpflanzenextrakt wirkt positiv bei Hautirritationen, senkte bei 96,4 % der Testpersonen den Juckreiz1 und verbesserte Windeldermatitis nach vier Tagen bei 84 %.2

1Klinische Studie Multi-Indikation, 2013 mit 64 freiwilligen Probanden (Kleinkinder, Kinder und Erwachsene), nach einwöchiger Anwendung
2Klinische Studie Windeldermatitis, 2013 mit 18 Kleinkindern im Alter von 3 bis 23 Monaten, nach einer Anwendung von 4 Tagen

DERMALIBOUR+ Regenerierende Creme mit dem hochverträglichen Rhealba® Jungpflanzenextrakt ist:

  • Ohne Duftstoffe und Alkohol
  • pH-Hautneutral
  • Und damit auch für Allergiker geeignet!*

*Entwickelt, um das Risiko von Überempfindlichkeitsreaktionen zu minimieren.